Außenbereich Elastische Bodenfugen

Elastische Bodenfugen

Für Bodenfugen im Innen- und Außenbereich wird sowohl bei ruhenden Lasten als auch bei rollendem Verkehr ein elastischer Dichtstoff benötigt. Solche Begebenheiten findet man beispielsweise in Lagerhallen, Fertigungshallen, Parkdecks oder Tiefgaragen.
Dabei werden die Bodenfugen auf drei Arten belastet

  • Chemisch (durch Abwasser, Öle, etc.)
  • Mechanisch (durch Drucklasten von Maschinen, Staplerverkehr, etc.
  • Thermisch (durch Witterungseinflüsse)

Bodenfugen umfassen also solche (Anschluss-)Fugen, welche die Bewegung von Bauteilen aufnehmen können. Damit werden Spannungsrisse in der Gesamtkonstruktion vermieden. Um dies zu ermöglichen braucht man einen Dichtstoff, der einerseits eine hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber solchen Belastungen aufweist und andererseits variabel genug ist, um die Bewegungen der Bauteile aufzunehmen. Bei Verarbeitung am Boden sollten bestenfalls nur elastische Polysulfide-Dichtstoffe verwendet werden. Eine weitere Möglichkeit sind MS-Polymere-Dichtstoffe, welche die folgenden Eigenschaften aufweisen:

  • Sehr hohe mechanische Festigkeit
  • Sehr hohe Kerb- und Reißfestigkeit
  • Sehr gute Chemikalienbeständigkeit
  • Außergewöhnlich hohe Temperaturbeständigkeit
  • Nicht korrosiv
  • Für befahrene Flächen geeignet
  • Beständig gegenüber der mechanischen Reinigung

Weitere Faktoren, die bei der Bodenverfugung zu beachten sind

  • Welche Baustoffe wurden verwendet? (Untergrundwerkstoffe, Beschichtungen, Fliesen, Isolierstoffe)
  • Wie groß ist die Fläche, die verfugt werden soll?
  • Fugenabstände bzw. die Feldgröße zwischen den Fugen
  • Mechanische, thermische und chemische Beanspruchungen
  • Auswahl des passenden Dichtstoffes sowie weiterer Hilfsmittel (beispielsweise eine geschlossenzellige PE-Rundschnur)

Anwendungsbereiche für Bodenfugen sind u.a.

  • Molkereien
  • Großküchen
  • Schlachtereien
  • Getränke- und Lebensmittelfabriken
  • Lager- und Fertigungshallen
  • Werkstätten
  • Tiefgaragen
  • Parkdecks
  • Waschanlagen
  • Hofflächen

Vorteile der individuellen Bodenverfugung

Die verwendeten Spezial-Dichtstoffe sorgen für eine längere Haltbarkeit der Fugenabdichtung, da diese speziell darauf ausgelegt sind Spannungen und Bewegungen dauerhaft ausgleichen. Durch die hohe, mechanische Festigkeit halten sie zudem von Natur aus länger.